© ACARA-Yoga by Tanja Launicke 2017

Gesunder Rücken

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer 1 - Stress und Hektik im Alltag tun ihr übriges.. deswegen wird hier nicht nur geübt,
sondern auch entspannt und der Spaß darf nicht zu kurz kommen.
Dieser Kurs eignet sich z. B. gut, um einen (Wieder-) Einstieg in die Pilates-Methode zu finden!
Das Training nach der Methode von Joseph Pilates hilft, den Rücken gesund zu halten und Haltungsfehler auszugleichen. Einseitige
Tätigkeiten, langes Sitzen oder Stehen im Beruf, nach der Schwangerschaft, …. können die sanften und gleichzeitig effektiven Übungen
ihren Beitrag leisten, um zur Balance zurückzufinden.
PILATES verändert die Körperhaltung! Die persönliche Ausstrahlung und das Aussehen werden entscheidend durch die Körperhaltung
bestimmt, also durch die Gewohnheit, aufrecht zu gehen und zu stehen. In diesem Kurs lernen wir, die Korsettmuskulatur zu nutzen und
mit beiden Beinen fest am Boden zu stehen. Wenn wir den Kopf erhaben über den entspannten Schultern tragen, können sich Verspannungen
rund um den Nacken lösen.
Gerne sind Jugendliche willkommen! Denn nicht nur langes Sitzen durch Schreibtisch- und PC-Arbeiten, auch schwere Schultaschen
schaden dem Rücken.
Für Mamis, die nach der Schwangerschaft wieder fit werden möchten, ist dieser Kurs eine gute Gelegenheit.
Wir werden u.a. den Pilates-Ball als Hilfsmittel einsetzen. Bitte den Ball zum Üben mitbringen (kann im ACARA erworben werden).
Voraussetzung für die Teilnahme:     - mind. 14 Jahre alt
                                 - o.k. vom behandelnden Arzt bzw. Hebamme
© ACARA-Yoga by Tanja Launicke 2017
Logo Acara