© ACARA-Yoga by Tanja Launicke 2017

Ashtanga Yoga

Ashtanga (Vinyasa) Yoga ist ein Hatha-Yoga-System, das von Sri. T. Krishnamacharyas wiederentdeckt und durch seinen Schüler Sri K. Pattabhi Jois in die Welt getragen wurde. Seit den 70er Jahren hat er sich über Indien hinaus verbreitet. Ashtanga Yoga ist der Ursprung aller dynamischen Yoga-Stile. Viele neue, moderne Hatha-Yoga-Stile ("Power", "Vinyasa", "Flow" etc.) leiten sich davon ab. Die Ashtanga Yoga Praxis fasziniert durch Eleganz und Kraft und setzt sich zusammen aus Ujjayi (Atmemtechnik), Asana (Yogahaltung), Dristi (Fokus der Augen) und Bandhas (Energieverschluss). Diese werden durch Vinyasa verbunden. Vinyasa ist die Verschmelzung von Bewegung und Atem, wobei die Atmung die Führung übernimmt. Dies hilft sich zu konzentrieren. Werden Ujjayi, Asana incl. Bandha und Dristi richtig angewandt, kehrt die Achtsamkeit vom Äusseren zum Inneren. Dann ist der Zustand des Tristana erreicht. Es gibt sechs festgelegte Serien, die dynamisch ausgeführt werden. Unterrichtet wird meist nur die Erste Serie "Yoga Chikitsa" (Sanskrit für "Krankheitsbehandlung") oder manchmal nur ein Teil davon. Durch regelmäßige Praxis entdeckt der Übende sein eigenes Potential auf allen Ebenen des menschlichen Daseins. Körperlich, psychisch und spirituell entwickeln sich Stabilität und Ausgeglichenheit. Durch die individuelle Anpassung der Serien ist diese Form des Yogas sehr gut geeignet für Jedermann/-frau! Egal ob Hochleistungssportler, Hobbysportler, Menschen mit Handycap, Schwangere, Bürohengste, absolute Neulinge, Teenager, Senioren,... alle, die etwas für sich tun wollen, sind willkommen!! Der mit AYI® gekennzeichnete Unterricht basiert auf der von Dr. Ronald Steiner entwickelten Ashtanga Yoga Innovation (AYI®) Methode. AYI® baut eine Brücke zwischen dem traditionellen Übungssystem des Ashtanga Yoga nach Sri K. Pattabhi Jois und den neuesten wissen- schaftlichen Erkenntnissen, insbesondere aus den Bereichen Medizin, Bewegungslehre und Psychologie. Ashtanga ist Meditation in Bewegung. Der AYI® Unterricht basiert auf Prinzipien, die die Ausrichtung auf das Lebendige fördern, Kultivierung dessen, was im jeweiligen Moment gut tut, fördern eine ganzheitliche Balance und ein generelles JA zum Leben! ACARA bietet folgende Ashtanga Yoga AYI® Kurse an: montags ab 19.45 bis 21:30 Uhr *          * Grundkenntnisse wünschenswert, aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme Mysore Stile  - opt. Einführung in 2. Serie dienstags von 8:30 bis 10:00 Uhr für alle LEVEL - optimal zum Einsteigen Der Kurs ist geeignet für: - Neueinsteiger, die Ashtanga Yoga kennenlernen möchten - Yogis aus anderen Traditionen - geübte Ashtangis, die an ihrer Eigenpraxis „feilen“ wollen mittwochs von 17:30 bis 19:00 Uhr Mysore Stile / Led Class Mix für alle LEVEL  - wie dienstags !! Infos zur Übungsabfolge Mehr Infos über meinen Lehrer, Ausbilder, Guru
© ACARA-Yoga by Tanja Launicke 2017
Logo Acara